Einsatz 159/2011

Datum: 27.12.2011 / Uhrzeit: 10:10 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Türöffnung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Im Marixgarten

Vorgefundene Lage: Wohnungstüröffnung im 2.OG

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Tür wurde geöffnet und dem Rettungsdienst sowie der Polizei somit Zugang zur Wohnung geschaffen.




Einsatz 158/2011

Datum: 24.12.2011 / Uhrzeit: 09:56 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Am Hanach

Vorgefundene Lage: Ölspur von ca. 10 Meter

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Ölspur wurde abgestreut, das Bindemittel wieder aufgenommen und Warnschilder aufgestellt.




Einsatz 157/2011

Datum: 24.12.2011 / Uhrzeit: 09:27 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Balduinstraße

Vorgefundene Lage: Ölspur von ca. 20 Meter

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Ölspur wurde abgestreut, das Bindemittel wieder aufgenommen und Warnschilder aufgestellt.




Einsatz 156/2011

Datum: 23.12.2011 / Uhrzeit: 13:01 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenbergstraße

Vorgefundene Lage: Ölspur über mehrere Straßen

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, LF 16/12, GW- Nachschub

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Ölspur wurde abgestreut, das Bindemittel wieder aufgenommen und Warnschilder aufgestellt.




Einsatz 155/2011

Datum: 17.12.2011 / Uhrzeit: 15:30 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Gewerbegebiet Eltville Ost

Vorgefundene Lage: Ölspur über mehrere Straßen

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, GW- Nachschub

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Ölspur wurde abgestreut, das Bindemittel wieder aufgenommen und Warnschilder aufgestellt.




Einsatz 154/2011

Datum: 09.12.2011 / Uhrzeit: 22:15 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Kiedrich- Suttonstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein angebrannter Toast war die Ursache, die zur Auslösung der BMA führte.




Einsatz 153/2011

Datum: 02.12.2011 / Uhrzeit: 19:40 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Eltville am Rhein- Feldstraße

Vorgefundene Lage: Tragehilfe

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1

Kräfte sonstige: Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus dem 1.OG zum Rettungswagen..




Einsatz 152/2011

Datum: 02.12.2011 / Uhrzeit: 18:40 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Hauptstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Das RAS einer Brandmeldanlage löste aus. Kein Auslösungsgrund feststellbar.




Einsatz 151/2011

Datum: 01.12.2011 / Uhrzeit: 18:44 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Matheus-Müller-Platz

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Vermutlich durch Staub löste ein Brandmelder im Dachgeschoss aus.




Einsatz 150/2011

Datum: 29.11.2011 / Uhrzeit: 22:02 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Hauptstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch eine brennende Kerze der Weihnachtsdekoration wurde ein automatischer Rauchmelder aktieviert.




Einsatz 149/2011

Datum: 24.11.2011 / Uhrzeit: 09:27 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Eltville am Rhein- Steinheimerstraße

Vorgefundene Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Mit einem Rettungstuch wurde eine Person aus dem 3.OG eines Mehrfamilienhauses gerettet un dan den Rettungsdienst übergeben.




Einsatz 148/2011

Datum: 22.11.2011 / Uhrzeit: 23:05 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Kiedrich- Suttonstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Fehleinsatz durch einen Defekt der Brandmeldeanlage.




Einsatz 147/2011

Datum: 17.11.2011 / Uhrzeit: 17:14 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Gebäudebrand

Einsatzort: Lorch am Rhein/ Stadtteil Ransel- Kirchstraße

Vorgefundene Lage: Brennt Scheune in voller Ausdehnung

Kräfte Feuerwehr Eltville: TLF 20/40, Gerätewagen Atemschutz/ Strahlenschutz

Kräfte sonstige: FF Lorch, FF Ransel, FF Wollmerschied, FF Rüdesheim, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei, Energieversoger, Wasserverband

Tätigkeit der Feuerwehr: Erneut wurde die Feuerwehr Eltville am Rhein zu einer Einsatzstelle nach Lorch alarmiert. Im Stadtteil Ransel brannte eine Scheune. Um die Wasserversorgung sicherzustellen wurde primär das TLF 20/40 mit 4600 Liter Wasser alarmiert. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde Atemschutzgeräte nachgefordert. Der GW- Atemschutz/ Strahlenschutz lieferte diese zum Feuerwehrhaus nach Lorch.




Einsatz 146/2011

Datum: 12.11.2011 / Uhrzeit: 00:03 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Gebäudebrand

Einsatzort: Lorch am Rhein- Oberweg

Vorgefundene Lage: Gebäude steht in Vollbrand

Kräfte Feuerwehr Eltville: Gerätewagen Atemschutz/ Strahlenschutz, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Lorch, FF Lorchhausen, FF Ransel, FF Wollmerschied, FF Espenschied, FF Rüdesheim, FF Eibingen, Brandschutzaufsichtsdienst, HMDI, Rettungsdienst, SEG Betreuung, Bürgermeister und Vetreter der Stadt Lorch, Polizei, Energierversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Um die Atemschutzreserve für die Einsatzkräfte sicherzustellen wurde die Feuerwehr Eltville erneut nach Lorch alarmiert.




Einsatz 145/2011

Datum: 11.11.2011 / Uhrzeit: 21:51 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Gebäudebrand

Einsatzort: Lorch am Rhein- Wisperstraße

Vorgefundene Lage: Brennt Wohnhaus

Kräfte Feuerwehr Eltville: Gerätewagen Atemschutz/ Strahlenschutz, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Lorch, FF Lorchhausen, FF Wollmerschied, FF Rüdesheim, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei, Ordnungsamt, Energieversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Um die Atemschutzreserve für die Einsatzkräfte sicherzustellen wurde die Feuerwehr Eltville nach Lorch alarmiert.




Einsatz 144/2011

Datum: 09.11.2011 / Uhrzeit: 12:50 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Domäne Steinberg

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Brandmelder löste in einer Küche aus. Der Einsatz war negativ.




Einsatz 143/2011

Datum: 06.11.2011 / Uhrzeit: 18:12 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Bleichstraße

Vorgefundene Lage: Brennt Schmutzfang eines Kanaleinlauf

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Brand wurde mittels Kleinlöschgerät gelöscht.




Einsatz 142/2011

Datum: 06.11.2011 / Uhrzeit: 17:28 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: gasgeruch im Keller

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei, Energieversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Messungen der Feuerwehr ergaben keinen Gasaustritt. Die Einsatzstelle wurde an den Gasversorger übergeben.




Einsatz 141/2011

Datum: 06.11.2011 / Uhrzeit: 11:09 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Hohlweg

Vorgefundene Lage: Unratfeuer

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die ca. 10m² Grünfläche wurden mit einem S- Rohr gelöscht.




Einsatz 140/2011

Datum: 04.11.2011 / Uhrzeit: 03:25 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Türöffnung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenbergstraße

Vorgefundene Lage: Hilferufe aus einer Wohnung

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch Hilfeschreie aus einer Wohnung im 3.OG wurden Nachbarn aufmerksam und verstängigten über den NOTRUF 112, die Rettungskräfte. Die Tür wurde von der Feuerwehr geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.




Einsatz 139/2011

Datum: 04.11.2011 / Uhrzeit: 02:43 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenbergstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Rauchmelder in einer Wohnung, Brandgeruch im Gebäude

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch angebranntes Kochgut wurde ein Rauchmelder aktiviert. Durch Bewohner des Mehrfamilienhauses wurde dann die Feuerwehr verständigt.




Einsatz 138/2011

Datum: 02.11.2011 / Uhrzeit: 13:57 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Gebäude 10

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Angebranntes Kochgut führte zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage.




Einsatz 137/2011

Datum: 01.11.2011 / Uhrzeit: 03:44 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Weinhole

Vorgefundene Lage: Verdacht auf Gefahrstoffaustritt

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein übelriechender Geruch trat im Bereich der Bahnlinie auf. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich drei Güterzüge im bereich Eltville auf, welche kontrolliert wurden. Es konnte jedoch nichts festgestellt werden.




Einsatz 136/2011

Datum: 31.10.2011 / Uhrzeit: 08:05 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Kellerbrand

Einsatzort: Kiedrich- Kolpingring

Vorgefundene Lage: Fehlfunktion einer Wäschemangel

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Feuerwehr Eltville am Rhein wurde als Löschzugergänzung nach Kiedrich alarmiert.




Einsatz 135/2011

Datum: 17.10.2011 / Uhrzeit: 17:57 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Marktstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein private Brandmeldanlage löste aus einem nichtersichtlichen Grund aus. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert. Kein Einsatz für die Feuerwehr.




Einsatz 134/2011

Datum: 11.10.2011 / Uhrzeit: 09:22 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau Eichberg

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage, kam es zu einer Fehlauslösung.




Einsatz 133/2011

Datum: 30.09.2011 / Uhrzeit: 09:03 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Kloster Eberbach

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Klosterschänke

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Brandmeldeanlage (BMA) bereits zurückgestellt worden. Die Einsatzstelle wurde erkundet aber es konnte kein Grund der zur Auslösung der BMA geführt haben könnte gefunden. Die Feuerwehren rückten wieder ein und verbuchten den einsatz als negativ.




Einsatz 132/2011

Datum: 29.09.2011 / Uhrzeit: 06:08 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- B 42 Eltville ---> Rüdesheim

Vorgefundene Lage: Brennt ein Schiffsanleger

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei, Wasserschutzpolizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Aus dem Schiffsanleger lag ein weiter Anleger, der mit der Zugeinrichtung des HLF entfernt wurde. Der Anleger wurde mittels eines Schnellangriffes abgelöscht. Als Löschmittelzusatz wurde F 500 eingesetzt.




Einsatz 131/2011

Datum: 28.09.2011 / Uhrzeit: 08:17 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: Vermutlicher Gasgeruch

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei, Gasversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach mehreren Messungen durch die Feuerwehr und das Gasversorgungsunternehmen, konnte kein Gasgaustritt festgestellt werden..




Einsatz 130/2011

Datum: 24.09.2011 / Uhrzeit: 18:39 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Kloster Eberbach

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Hotel

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach einer Erkundung konnte kein Grund für die Aüslösung gefunden werden. Der Einsatz war somit negativ.




Einsatz 129/2011

Datum: 12.09.2011 / Uhrzeit: 16:31 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Taunusstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Auslösung der Brandmeldeanlage erfolgte ohne ersichtlichen Grund. Der Einsatz der Feuerwehren war negativ.




Einsatz 128/2011

Datum: 11.09.2011 / Uhrzeit: 16:37 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Oelspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Steinheimer Straße/ Ecke Friedrichstraße

Vorgefundene Lage: Oelspur von ca.20 Meter Länge

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Oelspur wurde abgestreut und das verunreinigte Oelbindemittel wieder aufgenommen. Es wurden ebenfalls Hinweisschilder aufgestellt.




Einsatz 127/2011

Datum: 11.09.2011 / Uhrzeit: 11:29 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Oestrich- Winkel/ Stadtteil Hallgarten- Am Hendelberg

Vorgefundene Lage: Austritt von Chlorwassergemisch

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, GW- Gefahrgut, GW- Atemschutz/ Strahlenschutz, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hallgarten, Feuerwehr Mittelheim, Feuerwehr Oestrich, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es wurden Messungen von einem Trupp unter Atemschutz durchgeführt. Das Clorwassergemisch wurde mit einem Industriesauger aufgenommen.




Einsatz 126/2011

Datum: 09.09.2011 / Uhrzeit: 16:00 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Oelspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Steinheimer Straße

Vorgefundene Lage: Oelspur von ca.300 Meter Länge

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, GW- Gefahrgut, GW- Nachschub

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Oelspur wurde abgestreut und das verunreinigte Oelbindemittel wieder aufgenommen. Es wurden ebenfalls Hinweisschilder aufgestellt.




Einsatz 125/2011

Datum: 04.09.2011 / Uhrzeit: 17:28 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Tragehilfe DLK

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Lindenstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Gästehaus

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Vom Balkon einer Wohnung im 2. Obergeschoss wurde eine Person über die Drehleiter gerettet.




Einsatz 124/2011

Datum: 01.09.2011 / Uhrzeit: 10:34 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Kloster Eberbach

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Gästehaus

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 20/40, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch einen defekten Druckknopfmelder wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.




Einsatz 123/2011

Datum: 01.09.2011 / Uhrzeit: 09:01 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Eltviller Landstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Defekt in der Brandmeldeanlage löste diese aus.




Einsatz 122/2011

Datum: 30.08.2011 / Uhrzeit: 20:14 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Oelspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Friedrichstraße

Vorgefundene Lage: Kleinere Oelspur

Kräfte Feuerwehr Eltville: RW 1

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Olspur wurde abgestreut und Warnschilder aufgestellt.




Einsatz 121/2011

Datum: 29.08.2011 / Uhrzeit: 16:00 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Hessischestaatsweingüter Domäne Steinberg

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Defekt in der Brandmeldeanlage löste diese aus.




Einsatz 120/2011

Datum: 26.08.2011 / Uhrzeit: 21:40 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Kiedrich- Suttonstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Eingeschlagener Druckknopfmelder. Einsatz negativ.




Einsatz 119/2011

Datum: 25.08.2011 / Uhrzeit: 10:20 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Andreasgasse

Vorgefundene Lage: Gasgeruch auf der Straße

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Rettungsdienst, Gasversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Im der Andreasgasse in Richtung Rheinallee wurden Messungen von Seiten der Feuerwehr und des gasversorgers durchgeführt. Bei den Messungen wurden keine Abweichungen zum Normelwert festgestellt.




Einsatz 118/2011

Datum: 24.08.2011 / Uhrzeit: 17:29 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Sturmschaden

Einsatzort: Eltville am Rhein- Friedrichstraße

Vorgefundene Lage: Droht Holzverkleidung abzustürzen

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei einem Umwetter löste sich eine Holzverkleidung im Bereich eines Daches. Um die Gefahr zu beseitigen wurde diese mit Einsatz der Drehleiter enfernt.




Einsatz 117/2011

Datum: 23.08.2011 / Uhrzeit: 10:20 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Kiedrich- Am Hahnwald

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Als Löschzugergänzung wurde die Feuerwehr Eltville am Rhein nach Kiedrich alarmiert. Durch Wartungsarbeiten kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage (BMA). Der Einsatz war negativ.




Einsatz 116/2011

Datum: 23.08.2011 / Uhrzeit: 06:18 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Freygässchen

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch einen Wasserrohrbruch drang Wasser in einen automatischen Rauchmelder, der durch diesen Grund auslöste.




Einsatz 115/2011

Datum: 22.08.2011 / Uhrzeit: 01:25 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer

Einsatzort: Rüdesheim am Rhein- Taunusstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung

Kräfte Feuerwehr Eltville: Gerätewagen Atemschutz/ Strahlenschutz

Kräfte sonstige: FF Rüdesheim, FF Eibingen, FF Aulhausen, FF Assmannshausen, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Zu einem Großfeuer in Rüdesheim wurde der Gerätewagen A/S der Feuerwehr Eltville am Rhein angefordert. An der Einsatzstelle wurden dann Atemschutzmasken und ABEK- Filter an die Einsatzkräfte ausgegeben.





Einsatz 114/2011

Datum: 18.08.2011 / Uhrzeit: 23:41 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: Ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Im Bereich der Fußgängerzone löste ein Rauchmelder in einer Privatwohnung aus. Durch die enge Bebauung konnte die Einsatzstelle nicht gleich lokalisiert werden. Nach einer umfassenden Erkundung der einzelnen Fahrzeugführern konnte festgestellt werden, das sich die Einsatzstelle in der angrenzenden Schlossergasse befand. Im 1.OG eines Hauses hatte der Rauchmelder wegen angebrannten Kochguts ausgelöst. Mit zwei Überdrucklüftern wurde die Wohnung entraucht. Die Bewohnerin wurde an den Rettungsdienst übergeben, da sie längere Zeit dem Rauch ausgesetzt war.




Einsatz 113/2011

Datum: 18.08.2011 / Uhrzeit: 01:16 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Tier in Notlage

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Friedrichstraße

Vorgefundene Lage: Katze auf Dach

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine Katze befand sich zwischen zwei Häusern auf einem Dachvorsprung. Über eine Steckleiter im Innenhof und die Drehleiter über die Straßenseite wurde das Tier gerettet.




Einsatz 112/2011

Datum: 17.08.2011 / Uhrzeit: 18:30 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Rauenthal

Vorgefundene Lage: Unratfeuer

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Rauenthal

Tätigkeit der Feuerwehr: Fahrt des Stadtbrandinspektors zu Einsatzstelle.




Einsatz 111/2011

Datum: 15.08.2011 / Uhrzeit: 10:54 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzort: Eltville am Rhein- Marktstraße

Vorgefundene Lage: Auslaufender Dieselkraftstoff aus einem PKW

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Der ausgelaufene Dieselkraftstoff wurde abgebunden, die Straße gereinigt und Warnschilder aufgestellt.




Einsatz 110/2011

Datum: 11.08.2011 / Uhrzeit: 21:16 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Rheingauer Straße

Vorgefundene Lage: Auslaufendes Öl aus einem PKW

Kräfte Feuerwehr Eltville: Rüstwagen (RW 1)

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine in etwa 20 Meter lange Ölspur im Stadtkern von Eltville wurde abgestreut und die Fahrbahn gerreinigt. Um vor der Unfallstelle zu warnen, wurden Warnschilder in diesem Bereich aufgestellt. Die Einsatzstelle wurde an die anwesende Polizei übergeben.




Einsatz 109/2011

Datum: 10.08.2011 / Uhrzeit: 02:15 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Lautsprecher der ein akustisches Warnsignal, bei der Auslösung der Brandmeldeanlage hörbar macht wurde mutwillig aus seiner Wandverankerung gerissen. Es kam so zur Auslösung der Brandmeldeanlage.




Einsatz 108/2011

Datum: 09.08.2011 / Uhrzeit: 00:15 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Sturmschaden

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wiesweg

Vorgefundene Lage: Umgestürzte Eiche blockiert die Fahrbahn

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, RW 1

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die umgestürzte Eiche musste mit mehreren Motorkettensägen zerrkleinert werden, um die Straße wieder befahren zu können. Auf Grund der Tageszeit wurde die Einsatzstelle, mit dem Power-Moon und dem Lichmast des Rüstwagens (RW 1), sowie dem Lichtmast des Hilfeleistungs- Löschgruppenfahrzeug (HLF 16/12) ausgeleuchtet. Mit Hilfe der Zugeinrichtung des Rüstwagens konnte ein Teil des Baumes aus einem Hang geborgen werden.




Einsatz 107/2011

Datum: 08.08.2011 / Uhrzeit: 00:31 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Rheinallee

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach Erkundung der entsprechende Melderlinie mit dazugehörigem automatischen Melder konnte festgestellt werden, dass die Anlage ohne ersichtlichen Grund auslöste.




Einsatz 106/2011

Datum: 06.08.2011 / Uhrzeit: 21:44 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Zimmerbrand

Einsatzort: Eltville am Rhein- Scharfensteinstraße

Vorgefundene Lage: Brennt Fernseher im 2.OG

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fernseher bereits durch die Bewohner mit einem Pulverlöscher gelöscht worden. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich nochmals mit der Wärmebildkamera und verbrachten den Fernseher ins Freie. Vorsorglich wurden die drei Bewohner durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.




Einsatz 105/2011

Datum: 06.08.2011 / Uhrzeit: 17:01 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Sturmschaden

Einsatzort: Eltville am Rhein- Stadtgebiet

Vorgefundene Lage: Kontrolle Stadtgebiet nach Unwetter

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch den stadtbrandinspektor wurde das Stadtgebiet an markanten Punkten nach Unwetterschäden kontrolliert.




Einsatz 104/2011

Datum: 06.08.2011 / Uhrzeit: 16:33 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Sturmschaden

Einsatzort: Eltville am Rhein- Weinhole

Vorgefundene Lage: Verschmutzte Fahrbahn nach Unwetter

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, LF 16/12, RW 1, MTW 1, Funktisch im Feuerwehrstützpunkt

Kräfte sonstige: Bauhof

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach heftigen Regenfällen wurde die Straße mit Geröll und Schlamm aus den Weinbergen überflutet. Die Straße wurde gesäubert. Für den Einsatz wurde die Funkzentrale besetzt und die Einsatzkräfte disponiert.




Einsatz 103/2011

Datum: 06.08.2011 / Uhrzeit: 09:55 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gefahrgutunfall

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wallufer Straße

Vorgefundene Lage: Aus einem Kesselwagen der DB tritt Kohlenmonoxid aus

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, GW- Gefahrgut, GW- Messtechnik, TLF 20/40, RW 1, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Feuerwehr Rauenthal, Feuerwehr Kiedrich, Feuerwehr Oberwalluf, G-ABC Erkunder, ELW 2, Brandschutzaufsichtdienst, Rettungsdienst, LNA & OLRD, Polizei, DB Notfallmanager

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach dem Eintreffen der Ersten Einsatzkräften konnte das Leck am Kesselwagen abgedichtet werden. Alle noch auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte konnten wieder einrücken. Die Einsatzstelle wurde an den Notfallmanager der Deutschen Bahn übergeben.




Einsatz 102/2011

Datum: 05.08.2011 / Uhrzeit: 20:27 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Türöffnung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenbergstraße

Vorgefundene Lage: Wohnungstüröffnung im 3.OG

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Da den Mietern die Wohnungstür zugefallen war und der Küchenherd noch in Betrieb war musste sich Zugang zu der Wohnung verschafft werden. Da die Balkontür geöffnet war, konnte ein Angriffstrupp über die 3 teilige Schiebleiter in die Wohnung gelangen, den Herd ausschalten und die Wohnungstür von innen öffnen.




Einsatz 101/2011

Datum: 04.08.2011 / Uhrzeit: 08:59 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sondereinsatz Strahlenspührtrupp

Einsatzort: Bechtheim

Vorgefundene Lage: Es wurde ein Fass mit der Kennzeichnung "Radioaktiv" gefunden

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW strahlenspührtrupp - Messtechnik, MTW 1

Kräfte sonstige: Kreisbrandinspektor, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Folgt




Einsatz 100/2011

Datum: 29.07.2011 / Uhrzeit: 21:37 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sturm/- Unwetterschaden

Einsatzort: Eltville am Rhein- Rheinufer in Richtung Walluf

Vorgefundene Lage: Größerer Ast liegt auf dem Leinpfad

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, RW 1, MTW 3

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein größerer Ast lag auf dem Leinpfad in Richtung Walluf. Dieser konnte mittels einer Handbügelsäge entfernt werden. Da weitere Äste abzustürzen drohten und somit eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit bestand, wurde in Rücksprache mit der Polizei diese unter zuhilfenahme zweier Motorkettensägen ebenfalls entfernt. Die Einsatzstelle wurde mit dem Rüstenwagen ausgeleuchtet, der auf Grund seiner Abmaße den Leinpfad befahren konnte.




Einsatz 099/2011

Datum: 26.07.2011 / Uhrzeit: 11:31 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Hauptstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei Bohrarbeiten kam es zu einer Staubentwicklung, diese in das Rauchansaugsystem (RAS) gesaugt wurde. Der Einsatz war negativ.




Einsatz 098/2011

Datum: 25.07.2011 / Uhrzeit: 19:00 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Kiedrich- Valentinus Krankenhaus

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach Alarm- und Ausrückeordnung wurde die Drehleiter (DLK 23/12) zu einem Brandmeldeeinlauf (BMA) nach Kiedrich in die Suttonstraße alarmiert. Ein eingeschlagener Druckknopfmelder führte zur Auslösung der Brandmeldeanlage. Nach einer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehleinsatz handelte.




Einsatz 097/2011

Datum: 25.07.2011 / Uhrzeit: 18:13 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Kloster Eberbach

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Museum

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Fehler im Rauchansaugsystem führte zur Auslösung der Brandmeldeanlage (BMA). Ein verantwortlicher Techniker wurde verständigt und die Feuerwehren rückten wieder ein.




Einsatz 096/2011

Datum: 21.07.2011 / Uhrzeit: 02:20 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Kiedricher Straße

Vorgefundene Lage: Lagemeldung auf Sicht: Offene Flammen und starke Rauchentwicklung

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Eintreffen des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 16/12) an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass zum Einen es sich um einen Abbrand handelte und die Einsatzstelle sich im Ausrückebereich der Feuerwehr Kiedrich befand. Das Nutzfeuer war bei der Gemeinde angemeldet. Der Einsatzleitwagen (ELW 1) und das Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40) drehten schon auf der Anfahrt wieder ab, nachdem sie die Rückmeldung des Einsatzleiters mitbekommen hatten.




Einsatz 095/2011

Datum: 17.07.2011 / Uhrzeit: 18:40 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Hauptstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Ausgelöst hatte ein automatischer Melder im Küchenbereich. Nach einer Erkundung wurde festgestellt, dass dieser durch Wasserdampf auslöste. Der Einsatz war negativ für die Feuerwehren aus Erbach und Eltville.




Einsatz 094/2011

Datum: 15.07.2011 / Uhrzeit: 11:48 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Auslaufende Flüssigkeiten

Einsatzort: Niederwalluf- Hauptstraße

Vorgefundene Lage: Ausgelaufenes Heizöl

Kräfte Feuerwehr Eltville: Gerätewagen- Gefahrgut, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Niederwalluf

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim betanken zweier Heizöltanks traten ca. 300 Liter Heizöl aus, die sich in einem Auffangbehälter sammelten. Mit einer Handmenbranpumpe wurde das Heizöl gemeinsam mit den Einsatzkräften der Feuerwehr Niederwalluf abgepumpt bzw. in spezielle Fässer umgepumpt. Das restliche Öl konnte mit Bindemittel abgebunden werden und fachgerecht Entsorgt werden.




Einsatz 093/2011

Datum: 13.07.2011 / Uhrzeit: 12:48 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Kiedrich- Waldpfortenstraße

Vorgefundene Lage: Auslaufendes Öl aus Reisebus; Feuerwehr Kiedrich vor Ort

Kräfte Feuerwehr Eltville: Gerätewagen- Gefahrgut

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich, Bauhof der Gemeinde Kiedrich, Polizei, Untere Wasserbehörde, Abwasserverband, Spezialunternehmen

Tätigkeit der Feuerwehr: Als Unterstützung der Feuerwehr Kiedrich wurde der Gerätewagen- Gefahrgut (GW- G 1) alarmiert. Das Hydrauliköl des Reisebus lief in ein Regenabwasserrohr, welche direkt an einem Bach mündete. Ein Kanaldichtkissen wurde gesetzt um den Ölfluss zu stoppen. Durch eine Fachfirma wurde der Kanal gespült und das kontaminierte Wasser- Öl- Gemisch abgesaugt.




Einsatz 092/2011

Datum: 11.07.2011 / Uhrzeit: 21:37 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Rheingauer Straße

Vorgefundene Lage: Brennt Großraummülltonne

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Trupp unter Atemschutz bekämpfte den Brand mit einem Schnellangriff.




Einsatz 091/2011

Datum: 11.07.2011 / Uhrzeit: 10:49 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenbergstraße

Vorgefundene Lage: Undichter Ölschlauch an LKW

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, Gerätewagen- Nachschub

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Das auf einer Länge von ca. 300 Meter ausgelaufene Öl wurde mittels Ölbindemittel gebunden. Das kontaminierte Bindemittel wurde wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt.




Einsatz 090/2011

Datum: 10.07.2011 / Uhrzeit: 04:25 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim. B 42 Eltville am Rhein ---> Rüdesheim

Vorgefundene Lage: PKW gegen Baum, eine Person eingeklemmt

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, RW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim, Feuerwehr Erbach, Rettungsdienst, Polizei, Staatanwaltschaft, DEKRA- Sachverständiger

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Eintreffen der Feuerwehr zeigte die Person im PKW keinerlei Lebenszeichen mehr und konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden. Die Einsatzstelle wurde mittels zwei Power-Moon ausgeleuchtet, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Für die Zeit der Einsatzdauer war die Bundesstraße 42 in beide Richtungen von der Polizei voll gesperrt.




Einsatz 089/2011

Datum: 05.07.2011 / Uhrzeit: 23:21 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Wohnungsbrand

Einsatzort: Eltville am Rhein- Friedrichstraße

Vorgefundene Lage: Nichts festzustellen

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei diesem Einsatz wurde die Feuerwehr böswillig alarmiert. Vor Ort konnte nicht festgestellt werde. Einsatz negativ.




Einsatz 088/2011

Datum: 02.07.2011 / Uhrzeit: 00:56 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Ölspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Taunusstraße

Vorgefundene Lage: Defekter PKW

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Aus einem PKW lief Kühlflüssigkeit aus. Die Feuerwehr wurde dort nicht tätig und rückte wieder ein.




Einsatz 087/2011

Datum: 29.06.2011 / Uhrzeit: 23:41 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Ausbildungsstätte Deutsche Bundesbank

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Druckknopfmelder in einem Treppenraum wurde mutwillig eingeschlagen und führte so zur Auslösung der Brandmeldeanlage (BMA). Der Einsatz war negativ.




Einsatz 086/2011

Datum: 29.06.2011 / Uhrzeit: 16:55 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Rheingauer Straße/ Mediathek

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Anlage löste auf Grund von Staub/ Dreck, der beim durchlüften eines Raumes aufgewirbelt wurde aus. Die Anlage wurde zurückgestellt.




Einsatz 085/2011

Datum: 29.06.2011 / Uhrzeit: 15:05 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Person in Aufzug

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wallufer Straße

Vorgefundene Lage: Person befindet sich in einem Aufzug

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Person wurde betreut und aus dem Aufzug befreit.




Einsatz 084/2011

Datum: 29.06.2011 / Uhrzeit: 12:34 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Stadtteil Erbach

Vorgefundene Lage: Keine

Kräfte Feuerwehr Eltville: TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Gemeldet wurde ein größeres Feuer im Bereich des Stadtteil Erbach. Der Feuerschein und die Rauchentwicklung befand sich jedoch auf der anderen Rheinseite, die zu Rheinland Pfalz gehört. Die zuständige Leitstelle bestättigte auf Anfrage einen größeren Einsatz in diesem Bereich.




Einsatz 083/2011

Datum: 28.06.2011 / Uhrzeit: 12:30 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Grauburgunderstraße

Vorgefundene Lage: Wespennest am Kinderspielplatz

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Das Wespennest wurde entfernt und umgesiedelt.




Einsatz 082/2011

Datum: 27.06.2011 / Uhrzeit: 06:41 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz

Einsatzort: Eltville am Rhein- Bahnhof Eltville Gleis 3

Vorgefundene Lage: Brennt Waggon mit ca. 50 Tonnen Kohle

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, TLF 20/40, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Feuerwehr Bischofsheim, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei, DB Notfallmanager, Bundespolizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach dem Einstellen des Zugverkehres und der Freischaltung der Oberleitungen, konnte durch die beiden Feuerwehren die Einsatzstelle Bahngeerdet werden. Nach dieser Maßnahme wurde das Schüttgut mit Wasser, was versetzt wurde mit dem Löschmittelzusatz F- 500, gelöscht und gekühlt. Da es im Berreich des Bahnhofes nicht möglich war, denn Waggon zu entleeren, wurde dieser unter Aufsicht in den Verladebahnhof nach Bischofsheim eskortiert. Die dortige Feuerwehr kümmerte sich nun um die Nachlöscharbeiten.




Einsatz 081/2011

Datum: 18.06.2011 / Uhrzeit: 10:03 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Tier in Notlage

Einsatzort: Eltville am Rhein- Taunusstraße

Vorgefundene Lage: Katze auf Dach

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine junge Katze, wurde über eine vorhandene Leiter, aus einer Höhe von ca. sieben Meter gerettet. Die Katze wurde ihrer Besitzerin übergeben.




Einsatz 080/2011

Datum: 17.06.2011 / Uhrzeit: 13:24 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleisting

Einsatzort: Eltville am Rhein- Am Rheinufer

Vorgefundene Lage: Toter Schwan

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1, MTW 3

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein toter Schwan musste geborgen werden.




Einsatz 079/2011

Datum: 13.06.2011 / Uhrzeit: 12:54 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Eichberg

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Gebäude 101

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein brennendes Taschentuch führte zur Auslösung der Brandmeldeanlage.




Einsatz 078/2011

Datum: 06.06.2011 / Uhrzeit: 13:57 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Gartenstraße

Vorgefundene Lage: Erdwespen im Kindergarten

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Es wurde vermutet, dass sich Erdwespen auf dem Außengelände des Kindergarten befinden, da dieses Problem auch schon im Jahr 2010 aufgetreten war. Es konnte allerdings nichts festgestellt werden.




Einsatz 077/2011

Datum: 04.06.2011 / Uhrzeit: 10:54 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Roßpfad

Vorgefundene Lage: LKW unter Brücke eingeklemmt

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, RW 1

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein LKW klemmte unter der Bahnunterführung im Roßpfad fest. Die Höhe wurde wohl vom Fahrer falsch eingeschätzt. Mit der Zugeinrichtung wurde das Fahrzeug herausgezogen und die Straße von Trümmern gesäubert.




Einsatz 076/2011

Datum: 03.06.2011 / Uhrzeit: 16:54 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Person im Rhein

Einsatzort: Niederwalluf

Vorgefundene Lage: Sportboot umgekippt

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, GW- Nachschub mit Mehrzweckboot, MTW 3 mit Rettungsboot, LF 16/12

Kräfte sonstige: Niederwalluf, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei dem Sportboot und desen umkippen, handelte sich um eine Übung. Die Feuerwehr war dort also nicht von nöten.




Einsatz 075/2011

Datum: 31.05.2011 / Uhrzeit: 10:54 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer Hochhaus

Einsatzort: Taunusstein- Hahn

Vorgefundene Lage: Keine

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Messtechnik, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Tst.- Hahn, Feuerwehr Tst.- Wehen, Feuerwehr Bad Schwalbach, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Angebranntes Kochgut war die Ursache für einen Einsatz, im Zuge der überörtlichen Aufgaben wurde der GW-Mess alarmiert. Die Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden.




Einsatz 074/2011

Datum: 31.05.2011 / Uhrzeit: 09:37 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste BMA in der Forensik

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Störung der Anlage. Kein Einsatz für die Feuerwehren.




Einsatz 073/2011

Datum: 31.05.2011 / Uhrzeit: 09:05 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Zimmerbrand

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenbergstraße

Vorgefundene Lage: Brannte Fernseher

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Eintreffen der Feuerwehr, brannte das Fersehgerät nicht mehr. Es kam wohl zu einem Kurzschluß mit kleiner Stichflamme Das Gerät wurde ins Freie verbracht und die Räume belüftet.




Einsatz 072/2011

Datum: 25.05.2011 / Uhrzeit: 10:24 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- H.-J. Müller Straße

Vorgefundene Lage: Genehmigter Abbrand

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Es handelte sich um einen Abbrand, der durch das Ordnungsamt genehmigt war. Kein Einsatz für die Feuerwehren.




Einsatz 070/2011

Datum: 24.05.2011 / Uhrzeit: 07:37 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Stadt Oestrich-Winkel/ Stadtteil Winkel- Albansgasse

Vorgefundene Lage: Gasgeruch in einem Kindergarten

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Messtechnik, GW- Gefahrgut, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Oestrich, Feuerwehr Mittelheim, Rettungsdienst, Polizei, Energieversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Als Unterstützung der örtlichen Feuerwehr wurde die Feuerwehr Eltville am Rhein mit Messgeräten alarmiert.




Einsatz 069/2011

Datum: 14.05.2011 / Uhrzeit: 09:11 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Brandgeruch ohne Rauch/ Feuer

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste private Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12, LF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine hausinterne BRandmeldeanlage hatte ausgelöst. Mehrere Wohnungen wurden in dem Objekt kontrolliert, doch es konnte nichts festgestellt werden. Die einzelnen Rauchmelder wurden zurückgestellt und die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben.




Einsatz 068/2011

Datum: 14.05.2011 / Uhrzeit: 03:17 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gefahrguteinsatz

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Austritt von Amoniak

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, LF 16/12, TLF 20/40, GW- Gefahrgut, GW- Atemschutz/ Strahlenschutz, GW- Messtechnik, RW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Feuerwehr Rauenthal, Brandschutzaufsichtsdienst, ELW 2, TEL, LNA, OLRD, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Gemeldet wurde ein Gefahrgutunfall auf dem Gelände der Vitos Klinik. Nach Erkundung und Messung durch einen Truppp unter PA wurde festgestellt, dass es sich um Amoniak handelt und es nur einen Raum betrifft. Nach weiterer Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen defekten Kühlschrank handelte. Dieser wurde ins freie verbracht. Der betroffene Bereich wurd mittels eines Be- und Entlüftungsgerätes entlüftet.




Einsatz 067/2011

Datum: 10.05.2011 / Uhrzeit: 22:38 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Intressentenweg

Vorgefundene Lage: Brennen ca. 50 m² im Bereich der Bahnstrecke

Kräfte Feuerwehr Eltville: TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim, Bundespolizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Feuerwehr Eltville am Rhein unterstützte die Kameraden der Feuerwehr Hattenheim mit der Zubringung von Löschwasser.




Einsatz 066/2011

Datum: 10.05.2011 / Uhrzeit: 19:41 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Stadt Oestrich-Winkel/ Stadtteil Oestrich- Europaallee

Vorgefundene Lage: Gasgeruch in einem Wohngebiet

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, GW- Messtechnik, GW- Gefahrgut

Kräfte sonstige: Feuerwehr Oestrich, Feuerwehr Mittelheim, Rettungsdienst, Polizei, Energieversorger

Tätigkeit der Feuerwehr: Auch nach mehreren Messungen im und um das Gebäude, konnte keinerlei Gasaustritt festgestellt werden.




Einsatz 065/2011

Datum: 10.05.2011 / Uhrzeit: 15:57 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Gemeinde Kiedrich- St. Valentinuskrankenhaus

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Eingeschlagener Druckknopfmelder. Einsatz negativ.




Einsatz 064/2011

Datum: 09.05.2011 / Uhrzeit: 16:40 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- PKW Brand

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Martinsthal- B 42, Rüdesheim--> Wiesbaden, zwischen der Abfahrt Eltville Nord und Abfahrt B 260

Vorgefundene Lage: Es soll ein Kleinlaster brennen

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Martinsthal, Feuerwehr Rauenthal, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Einsatz negativ. Keine Einsatzstelle zu erkennen.




Einsatz 063/2011

Datum: 08.05.2011 / Uhrzeit: 16:39 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Leinpfad in Richtung Walluf

Vorgefundene Lage: Größerer Flächenbrand

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, LF 16/12, GW- Nachschub, MTW 1, MTW 2, MTW 3

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannte eine größere Fläche mit Bäumen, Hecken, Gestrüb und Wiese. Drei C- Hohlstrahlrohre und ein Hohlstrahlrohr mit dem Löschmittelzusatz F-500 wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Im Zuge der Nachlöscharbeiten mussten diverse Bäume gefällt werden um Glutnester abzulöschen. Um die Wasserversorgungs sicherzustellen, wurde die Wallufer Straße einseitig gesperrt und der Verkehr durch die Polizei geregelt.




Einsatz 062/2011

Datum: 07.05.2011 / Uhrzeit: 20:50 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Parkplatz Weinhole

Vorgefundene Lage: Brennt Mülltone

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein S- Rohr wurde zur Brandbekämpfung eingesetzt.




Einsatz 061/2011

Datum: 02.05.2011 / Uhrzeit: 14:01 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1,HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Brandmelder hat durch die Benutzung einer Spaydose ausgelöst. Kein Einsatz für die beiden Feuerwehren.




Einsatz 060/2011

Datum: 30.04.2011 / Uhrzeit: 11:01 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleisungseinsatz- Tierrettung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Gelände der Kurfürstlichen Burg

Vorgefundene Lage: Entenfamilie in Notlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Sieben Entenküken wurden von der Feuerwehr über die Steckleiter gerettet. Den Kücken war es nicht möglich von einem ca. vier Meter hohen Dach zu gelangen. Nach der erfolgreichen Rettung wurden sie am Rhein ausgesetzt und traffen dort wieder auf Ihre Mutter. "Ente gut, alles gut"




Einsatz 059/2011

Datum: 30.04.2011 / Uhrzeit: 10:44 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Gemeinde Kiedrich- St. Valentinuskrankenhaus

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kiedrich

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannte eine Lampe, die beim Eintreffen der Feuerwehren bereits gelöscht war.




Einsatz 058/2011

Datum: 21.04.2011 / Uhrzeit: 08:42 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Großbrand

Einsatzort: Waldems- Bermbach

Vorgefundene Lage: Brennt Scheune im Ortskern

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Messtechnik, MTW 3

Kräfte sonstige: FFW Bermbach, FFW Esch, FFW Steinfischbach, FFW Idstein, FFW Wörsdorf, FFW Walsdorf, FFW Heftrich, FFW Bad Schwalbach,Polizei, LNA, OLRD, ELW2, TEL, KBI, KBM, HMDI, Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Einsatz für die Technische Einsatzleitung (TEL) des Rheingau- Taunus- Kreis. Acht Einsatzkräfte der Feuerwehr Eltville am Rhein, arbeiten zusätzlich ehrenamtlich in der TEL des Kreises mit. Insgesammt besteht die TEL aus ca. 55 Feuerwehrkräften aus dem gesammten Kreisgebiet.




Einsatz 057/2011

Datum: 18.04.2011 / Uhrzeit: 09:51 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Bereich Große Hub

Vorgefundene Lage: Brennt Unrat

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Das Unratfeuer wurde mittes der Hochdruckeinrichtung des Löschgruppenfahrzeuges abgelöscht.




Einsatz 056/2011

Datum: 18.04.2011 / Uhrzeit: 09:34 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Weinhole im Bereich Sonnenberg

Vorgefundene Lage: Brennt Gehölz

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein angemeldetes und genehmigtes abrennen von Grünschnitt und Gehölz. Die Feuerwehr wurde dort nicht tätig.




Einsatz 055/2011

Datum: 15.04.2011 / Uhrzeit: 23:45 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Kronenschlösschen

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei einer Veranstalltung wurde Disco-Nebel erzeugt, dieser löste die Brandmeldeanlage aus.




Einsatz 054/2011

Datum: 15.04.2011 / Uhrzeit: 12:50 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Bachhöller Weg

Vorgefundene Lage: Unratfeuer

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannte eine Hecke auf ca. 2 m². Durch den Einsatz eines C- Rohres konnte das Feuer rasch gelöscht werden.




Einsatz 053/2011

Datum: 15.04.2011 / Uhrzeit: 12:45 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Brandverdacht Haus Rauch/ Feuer

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Sudetenstraße

Vorgefundene Lage: Mehrere Kleinere Unratfeuer

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannt an verschiedenen Stellen in der Straße, 2x an einem Gebäude, 1x an einer Böschung. Durch den Rettungsdienst wurden 2 Brandstellen bereits abgelöscht und durch die Feuerwehr nochmal kontrolliert. Die dritte Brandstelle wurde mit einem Schnellangriff abgelöscht.




Einsatz 052/2011

Datum: 12.04.2011 / Uhrzeit: 22:02 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gasgeruch

Einsatzort: Oestrich- Winkel/ Stadtteil Winkel- Kirchstraße

Vorgefundene Lage: Vermutlicher Gasgeruch in einem Wohnhaus

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, GW- Gefahrgut

Kräfte sonstige: Feuerwehr Winkel, Feuerwehr Mittelheim, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch den örtlichen Einsatzleiter konnte nach einer Erkundung kein Gasgeruch festgestellt werden. Für die feuerwehr Eltville am Rhein, die hier zur überörtlichen Unterstützung ausrückte, war der Einsatz negativ.




Einsatz 051/2011

Datum: 12.04.2011 / Uhrzeit: 10:01 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Gaststätte/ Hotel Schloß Reinhartshausen

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Ohne ersichtlichen Grund löste die Brandmeldeanlage aus. der Einsatz war somit negativ.




Einsatz 050/2011

Datum: 06.04.2011 / Uhrzeit: 18:41 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Forensik

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Eingebranntes Kochgut löste die Brandmeldeanlage aus. Der betroffene Bereiche wurde mittels Überdruckbelüftung entraucht.




Einsatz 049/2011

Datum: 06.04.2011 / Uhrzeit: 10:19 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gefahrgutunfall

Einsatzort: Bad Schwalbach- Schmidtberg

Vorgefundene Lage: Umgestürzter Stückguttransporter

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1, MTW 2

Kräfte sonstige: Feuerwehren: Bad Schwalbach, Adolfseck ,Hettenhain, Heimbach, Ramschied, Lindschied, Fischbach, Bleidenstadt, Hahn, Hohenstein, Brandschutzaufsichtsdienst, TEL des Rheingau- Taunus- Kreis, ELW 2, BF Wiesbaden, WF Infraserv Höchst, Rettungsdienst, LNA, OLRD, Betreuungszug, Polizei, diverse Behörden, Landrat, Bürgermeister

Tätigkeit der Feuerwehr: Einsatz für die Technische Einsatzleitung, der auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Eltville am Rhein angehören.




Einsatz 048/2011

Datum: 06.04.2011 / Uhrzeit: 10:19 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Gefahrgutunfall

Einsatzort: Bad Schwalbach- Schmidtberg

Vorgefundene Lage: Umgestürzter Stückguttransporter

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Messtechnik, GW- Nachschub

Kräfte sonstige: Feuerwehren: Bad Schwalbach, Adolfseck ,Hettenhain, Heimbach, Ramschied, Lindschied, Fischbach, Bleidenstadt, Hahn, Hohenstein, Brandschutzaufsichtsdienst, TEL des Rheingau- Taunus- Kreis, ELW 2, BF Wiesbaden, WF Infraserv Höchst, Rettungsdienst, LNA, OLRD, Betreuungszug, Polizei, diverse Behörden, Landrat, Bürgermeister

Tätigkeit der Feuerwehr:Um 09.50 Uhr ertönten die Sirenen in Bad Schwalbach; "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" war die Durchsage der Leitstelle. Auf dem Schmidtbergplatz sollte ein LKW umgestürzt sein und der Fahrer eingeklemmt. Nach kurzer Zeit rückte der ELW1 sowie das HLF 20/16 mit dem Zugführer aus. Bereits auf der Anfahrt wurde die Feuerwehr in Kenntnis gestzt das aus dem LKW ein Stoff austritt. Durch die Polizei, welche bereits eine Streife vor Ort hatte, wurde eine UN Nummer dem Einsatzleiter übermittelt. Kurz nachdem sich eine Übersicht verschafft wurde war klar das drei 1000L Gebinde vom LKW heruntergefallen waren und Leck geschlagen waren. Es gab 6 Verletzte im näheren Bereich des LKW`s. Umgehend wurde durch den Zugführer die Stichworterhöhung auf Gefahrgutunfall veranlasst. Neben allen Stadtteilen der Wehren Bad Schwalbach waren mehrere Kreiseinheiten von Feuerwehr und Rettungsdienst an der Unfallstelle. Die Wehren aus Bleidenstadt und Breithardt unterstützten ebenfalls. Durch die Feuerwehr wurde als erste Maßnahem die Verletzten versorgt, Kanaleinläufe abgedichtet und versucht den Austritt des Gefahrstoffes zu minimieren. Teilweise waren 3 Trupps gleichzeitig unter schwerem Atemschutz im Einsatz. Ebenfalls wurde ein Zug der Werkfeuerwehr Infraserv (TUIS Hilfestufe 3) zur Einsatzstelle alarmiert. Auf Grund der Stoffdaten wurde gegen 10:20 Uhr die Bevölkerungswarnsirene ausgelöst. Für die Bürger heißt das Fenster und Türen schliessen un das Radio anschalten. gegen 12:30 Uhr wurde Entwarnung gegeben. Neben der direkten Gefahrenabwehr am Schmidtbergplatz zusammen mit der Werkfeuerwehr, wurden auch Messungen durch Gerätewagen aus Eltville, Bad Schwalbach und Wiesbaden in der näheren Umgebung durchgeführt. Da viel der Chemikalie in die Kanalisation gelaufen war, wurde am Einlauf in die Aar eine "Blaue Verschmutzung" festgestellt. Die Untere Wasserbhörde kümmerte sich darum. Ebenfalls wurde hier Messungen und Probenetnahmen durch den GW-Mess durchgeführt.




Einsatz 047/2011

Datum: 05.04.2011 / Uhrzeit: 12:46 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Klinik Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: HLF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei Wartungsarbeiten wurde die Brandmeldeanlage versehendlich ausgelöst.




Einsatz 046/2011

Datum: 02.04.2011 / Uhrzeit: 12:19 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Eberbacher Straße

Vorgefundene Lage: Patientenrettung aus dem Dachgeschoss

Kräfte Feuerwehr Eltville: DLK 23/12

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Nach einem Treppensturz, wurde die Person vom Rettungsdienst versorgt und mit Hilfe der Drehleiter aus dem Gebäude gerettet.




Einsatz 045/2011

Datum: 25.03.2011 / Uhrzeit: 18:36 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Eberbacher Straße

Vorgefundene Lage: Brennt Böschung

Kräfte Feuerwehr Eltville: LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannten ca. 100 m² Böschung in der Nähe der Bahnlinie. Die Feuerwehr Eltville unterstützte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hattenheim bei der Wasserversorgung. Durch die örtlich zuständigen Feuerwehr wurden 2 C- Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt.




Einsatz 044/2011

Datum: 24.03.2011 / Uhrzeit: 15:20 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Verlängerung der Eberbacher Straße

Vorgefundene Lage: Brennt Unrat

Kräfte Feuerwehr Eltville: LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannte eine größere Menge von Unrat, die zu einer massiven Rauchentwicklung führte. Das Feuer wurde zunächst mit einem C-Rohr abgelöscht. Bei den Nachlöscharbeiten wurde der Löschmittelzusatz F 500 verwendet.




Einsatz 043/2011

Datum: 23.03.2011 / Uhrzeit: 16:50 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Produktionshalle

Einsatzort: Aarbergen/ Kettenbach

Vorgefundene Lage: Brand einer Filteranlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Kettenbach, Feuerwehr Michelbach, Feuerwehr Rückershausen, Feuerwehr Hausen über Aar, Feuerwehr Bad Schwalbach, Feuerwehr Hahn, Brandschutzaufsichtsdienst, TEL sowie ELW 2, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Einsatzkräfte der Feuerwehr Eltville am Rhein gehören zur Technischen Einsatzleitung (TEL) des Rheingau- Taunus- Kreis und wurden zu diesen Einsatz alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde die TEL abbestellt und das Fahrzeug rückte wieder ein.




Einsatz 042/2011

Datum: 22.03.2011 / Uhrzeit: 15:42 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Rauenthal- Firma Efen

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Rauenthal, Feuerwehr Martinsthal

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch einen wasserschaden im Gebäude, löste die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr Eltville am Rhein wurde nicht tätig und rückte wieder ein.




Einsatz 041/2011

Datum: 20.03.2011 / Uhrzeit: 14:58 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Gaststätte/ Hotel Schloß Reinhartshausen

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei der Inbetriebnahme der BMA kam es zu einer Störung, die den Alarm an die Rettungsleitstelle weiterleitete. Einsatz war negativ.




Einsatz 040/2011

Datum: 20.03.2011 / Uhrzeit: 11:40 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Gaststätte/ Hotel Schloß Reinhartshausen

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine brennende Tischdecke löste die Brandmeldeanlage aus. Der betroffene Bereich wurde entraucht.




Einsatz 039/2011

Datum: 16.03.2011 / Uhrzeit: 17:05 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- LKW Brand

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Martinsthal- B 260

Vorgefundene Lage: Feuer im Laderaum eines Kleintransporters

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Martinsthal, Feuerwehr Rauenthal, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Eintreffen der Ersten Einsatzkräfte der FF Martinsthal, war der Brand durch Ersthelfer bereits gelöscht. Die Feuerwehren aus Rauenthal und Eltville brachen Ihre Einsatzfahrt ab und rückten wieder ein.




Einsatz 038/2011

Datum: 15.03.2011 / Uhrzeit: 16:42 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- H.J.- Müller Straße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Beim Reinigungsarbeiten durch eine Putzfirma, kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage.




Einsatz 037/2011

Datum: 14.03.2011 / Uhrzeit: 09:21 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Explosion ohne Feuer

Einsatzort: Rüdesheim am Rhein/ Stadtteil Assmannshausen- Rheinallee

Vorgefundene Lage: Explosion in einem Gebäude

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Messtechnik, GW- Atemschutz/ Strahlenschutz

Kräfte sonstige: Feuerwehr Rüdesheim am Rhein, Feuerwehr Assmannshausen, Feuerwehr Aulhausen, Brandschutzaufsichtsdienst, Technische Einsatzleitung, ELW 2, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Da im Gebäude Gefahrstoffmessungen durchzuführen waren, wurde die Feuerwehr Eltville am Rhein mit den beiden Sonderfahrzeugen alarmiert. Diese zwei Gerätewagen werden im gesammten Rheingau- Taunus- Kreis eingesetzt und wurden vom örtlichen Einsatzleiter angefordert.




Einsatz 036/2011

Datum: 14.03.2011 / Uhrzeit: 08:53 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Explosion ohne Feuer

Einsatzort: Rüdesheim am Rhein/ Stadtteil Assmannshausen- Rheinallee

Vorgefundene Lage: Explosion in einem Gebäude

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Rüdesheim am Rhein, Feuerwehr Assmannshausen, Feuerwehr Aulhausen, Brandschutzaufsichtsdienst, Technische Einsatzleitung, ELW 2, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Einsatzkräfte der Feuerwehr Eltville am Rhein, wurden zur Bestzung der Technischen Einsatzleitung alarmiert.




Einsatz 035/2011

Datum: 10.03.2011 / Uhrzeit: 15:00 Uhr

Einsatzstichwort:Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfe

Einsatzort: Eltville am Rhein- Erbacher Straße

Vorgefundene Lage: Besetzen eines Funkarbeitsplatzes

Kräfte Feuerwehr Eltville: Personal

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Da es zum einem Teilausfall der Verbindung der Brandmeldeanlage zur Rettungsleitstelle kam, musste ein Funkarbeitsplatz besetzt werden. Im Schichtbetrieb wurde dies durch jeweils eine Einsatzkraft sichergestellt. Erst am späten Nachmittag des Folgetages funktionierte dies wieder ohne Probleme.




Einsatz 034/2011

Datum: 05.03.2011 / Uhrzeit: 12:13 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- weinhole

Vorgefundene Lage: Brennt Bahndamm/ Böschung

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannten ca. 50 m² Böschung in der Nähe der Bahnlinie. Eine Hochdruckschnellangriffseinrichtung wurde zur Brandbekämpfung eingesetzt. Während der Löscharbeiten war der Zugverkehr eingestellt und der Strom abgeschaltet. Zur Nachkontrolle kam eine Wärmebildkamera zum Einsatz.




Einsatz 033/2011

Datum: 28.02.2011 / Uhrzeit: 23:00 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Brandverdacht Haus Rauch/ Feuer

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste interne Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Vor Ort konnte ein Brandgeruch festgestellt werden, jedoch wurde nach der Kontrolle sämtlicher Wohneinheiten nichts gefunden. Um der Geruchsbelästigung entgegen zu wirken, wurde der Treppenraum belüftet. Eine Wohnung wurde mit Türöffnungswerkzeug unter Aufsicht der Polizei geöffnet, auch dort konnte nichts festgestellt werden. Nachdem die Maßnahmen beendet waren, wurde die Brandmeldeanlage zurückgestetzt.




Einsatz 032/2011

Datum: 25.02.2011 / Uhrzeit: 19:02 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Gebäudebrand

Einsatzort: Rüdesheim am Rhein- Adolf-Kolping- Straße

Vorgefundene Lage: Feuer im 3.OG eines Mehrfamielienhauses

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Atemschutz/ Strahlenschutz, GW- Messtechnik, MTW 1, MTW 3

Kräfte sonstige: Feuerwehr Rüdesheim am Rhein, Feuerwehr Aulhausen, Feuerwehr Assmannshausen, Feuerwehr Eibingen, Feuerwehr Geisenheim, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Zur Unterstützung der Feuerwehr Rüdesheim, wurde die Feuerwehr Eltville am Rhein mit dem Gerätewagen Atemschutz/ Strahlenschutz, Atemschutzgeräteträgern und zwei Wärmebildkameras alarmiert.




Einsatz 031/2011

Datum: 23.02.2011 / Uhrzeit: 13:48 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Gebäudebrand

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Martinsthal

Vorgefundene Lage: Brennt Garage an Gebäude

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, GW- Nachschub mit Modulbeladung Wasserförderung

Kräfte sonstige: Feuerwehr Martinsthal, Feuerwehr Rauenthal, Rettungsdienst, Polizei, Stadtpolizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es brannte ein PKW in einer Garage. Die Feuerwehren aus Martinsthal und Rauenthal, waren an dieser Einsatzstelle tätig. Die Kräfte aus Eltville am Rhein fuhren einen Bereitstellungsraum an und wurden nach kurzer Zeit aus dem Einsatz entbunden.




Einsatz 030/2011

Datum: 22.02.2011 / Uhrzeit: 14:38 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wallufer Straße

Vorgefundene Lage: Brennt Baum

Kräfte Feuerwehr Eltville: LF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Polizei, Stadtpolizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Bei Flexarbeiten wurde durch den Funkenflug ein morscher und holer Baum in Brand gesetzt. Der Baum wurde abgelöscht, nachdem eine Zugangsöffnung mit der Motorkettensäge geschaffen wurde.




Einsatz 029/2011

Datum: 22.02.2011 / Uhrzeit: 11:16 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- H.-J.- Müller Straße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage Firma H.-J. Müller Werk IV

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei, Haustechniker

Tätigkeit der Feuerwehr: Fehlauslösung der Brandmeldeanlage. Kein Einsatz für die Feuerwehr.




Einsatz 028/2011

Datum: 13.02.2011 / Uhrzeit: 23:48 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Feuer klein Außerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Sonnenberghäusschen

Vorgefundene Lage: Kein Rauch, kein Feuer

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Es wurde der Brand des "Sonnenberghäusschen" in den Weinbergen gemeldet. Die auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte konnten ebenfalls "Rauch und einen Feuerschein" sehen. Am Objekt angekommen, wkonnte jedoch festgestellt werden, dass es sich um einen Fehleinsatz handelte. Durch die guten Wetterbedingungen hatte man freie Sicht auf die Kirche im Stadtteil Rauenthal, diese wurde so gut beleuchtet, dass man aus der Ferne tatsächlich dachte, das Eltviller Sonnenberghäusschen würde brennen.




Einsatz 027/2011

Datum: 09.02.2011 / Uhrzeit: 15:56 Uhr

Einsatzstichwort:Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Im Marixgarten

Vorgefundene Lage: Unratfeuer

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung am Bahndamm. Es handelte sich jedoch um ein beaufsichtiges Feuer, dass zu einer starken Rauchentwicklung führte.




Einsatz 026/2011

Datum: 04.02.2011 / Uhrzeit: 22:21 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Tragehilfe DLK

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wörthstraße

Vorgefundene Lage: Unterstützung bei der Rettung eines Patienten

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Rettungsdienst forderte bei der Rettungsleitstelle die Feuerwehr zur Rettung eines Patienten aus dem 1.OG an. Mit der Schleifkorb wurde die Person über den Treppenraum gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.




Einsatz 025/2011

Datum: 04.02.2011 / Uhrzeit: 16:05 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Brennt Produktionshalle

Einsatzort: Lorch am Rhein- Gewerbepark

Vorgefundene Lage: Brennt eine Abzugsvorrichtung

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Atemschutz/ Strahlenschutz, GW- Gefahrgut, MTW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Lorch, Feuerwehr Lorchhausen, Feuerwehr Wollmerschied, Feuerwehr Ransel, Feuerwehr Rüdesheim, Brandschutzaufsichtsdienst, ELW 2, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Die Überörtlichen Einsatzkräfte wurden bereits auf der Anfahrt abbestellt. Die Einsatzkräfte vor Ort waren für die Einsatzabwicklung ausreichend.




Einsatz 024/2011

Datum: 31.01.2011 / Uhrzeit: 14:49 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Hattenheim- Kloster Eberbach

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Konversenbau

Kräfte Feuerwehr Eltville: LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Feuerwehr Hattenheim, Brandschutzaufsichtsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Es kam zu einer Staubentwicklung im Rauchansaugsystem. Aus diesem Grund wurde die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurück gestellt.




Einsatz 023/2011

Datum: 30.01.2011 / Uhrzeit: 12:13 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wilhelmstraße

Vorgefundene Lage: Brennt Unrat am Bahndamm

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Im Bereich des Eltviller Bahnhofes, brannte Unrat am Bahndamm. Mit dem Schnellangriff wurde das Feuer gelöscht.




Einsatz 022/2011

Datum: 29.01.2011 / Uhrzeit: 21:05 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos Kliniken

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, RW 1

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Im Gebäude 7 brannte ein Papierkorb, der bereits beim Eintreffen der Feuerwehr gelöscht war.




Einsatz 021/2011

Datum: 26.01.2011 / Uhrzeit: 08:56 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Toom- Baumarkt

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine Heizungsfirma reinigte Heizgebläse. Bei dieser Reinigung wurde Staub aufgewirbelt der die unter der Decke befindlichen Rauchmelder auslöste. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und die Feuerwehr rückte wieder ein.




Einsatz 020/2011

Datum: 24.01.2011 / Uhrzeit: 12:31 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Mediathek

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Durch Wartung der Heizungsanlage, kam es zu einer Staubentwicklung, die zur Äuslösung der Brandmeldeanlage führte.




Einsatz 019/2011

Datum: 23.01.2011 / Uhrzeit: 00:22 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Brandverdacht Haus Rauch/ Feuer

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Nussbaumstraße Ecke Lindenstraße

Vorgefundene Lage: Gemeldet Knall/ Explosion und Feuerschein

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, Gerätewagen- Messtechnik, Gerätewagen- Atemschutz/ Strahlenschutz

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Von einem Anrufer aus der Eberbacher Straße, wurde der Zentralen Rettungsleitstelle, ein Knall/ Explosion mit anschließenden Feuerschein gemeldet. Nach einer ausführlichen Erkundung konnte jedoch nichts festgestellt werden. Die Einsatzkräfte verbuchten diesen Einsatz als negativ und rückten wieder ein.




Einsatz 018/2011

Datum: 20.01.2011 / Uhrzeit: 14:51 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Zimmerbrand

Einsatzort: Eltville am Rhein- Gutenbergstraße

Vorgefundene Lage: Zimmerbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, Gerätewagen- Messtechnik, MTW 1

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Zwei Trupps unter Atemschutz wurden zum Innenangriff eingesetzt. Eine Person sowie ein Hund konnten durch die Einsatzkräfte gerettet werden und wurden dem Rettungsdienst übergeben. Das Feuer wurde mit einem C- Rohr gelöscht. Zwei Überdrucklüfter wurden zu Entrauchung des Gebüdes eingesetzt.




Einsatz 017/2011

Datum: 19.01.2011 / Uhrzeit: 07:50 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Rotkäppchen MUMM Sektkellerei

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Melder 400/1 im Küchenbereich hate durch einen technischen Defekt ausgelöst. Der Einsatz war für die Feuerwehr negativ.




Einsatz 016/2011

Datum: 16.01.2011 / Uhrzeit: 15:50 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Hochwasser

Einsatzort: Eltville am Rhein- Stadtgebiet Eltville am Rhein

Vorgefundene Lage: Kontrolle Hochwasser

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Kontrolle der Pegelstände im Eltviller Stadtgebiet.




Einsatz 015/2011

Datum: 15.01.2011 / Uhrzeit: 18:01 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Hochwasser

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Rheinallee

Vorgefundene Lage: Massiver Wassereinbruch im Stadtteil Erbach

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, RW 1, Gerätewagen- Nachschub, MTW 3

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach, Brandschutzaufsichtsdienst, Betriebshof, Energieversorgungsunternehmen, diverse Privatunternehmen

Tätigkeit der Feuerwehr: Nachdem ein Dichtkissen versagte, kam es zu einem massiven Wassereinbruch im Bereicher der Rheinallee. Mit Kies und Sandsäcken wurde die Wassereintrittsstelle abgedichtet. Der betroffene Bereich wurde mit mehreren Pumpen entwässert. Ein besonder Dank gilt den Bewohnern, die sich um die Verpflegung der Einsatzkräfte kümmerten.




Einsatz 014/2011

Datum: 15.01.2011 / Uhrzeit: 12:49 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Hochwasser

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Rheinallee

Vorgefundene Lage: Transport von Sandsäcken

Kräfte Feuerwehr Eltville: Gerätewagen- Nachschub

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Transport von Sandsäcken zur Einsatzstelle.




Einsatz 013/2011

Datum: 15.01.2011 / Uhrzeit: 08:55 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein- Stadtgebiet Eltville am Rhein

Vorgefundene Lage: Kontrolle Hochwasser

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Kontrolle der Hochwasserstände im Eltviller Stadtgebiet.




Einsatz 012/2011

Datum: 15.01.2011 / Uhrzeit: 08:50 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Hochwasser

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- B 42 Wiesbaden --> Rüdesheim

Vorgefundene Lage: Wassereintritt auf den Parkplatz Rheinallee

Kräfte Feuerwehr Eltville: MTW 1, Gerätewagen- Nachschub

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Unterstützung der FF Erbach beim Transport von Sandsäcken und weiteren Materialien.




Einsatz 011/2011

Datum: 14.01.2011 / Uhrzeit: 11:12 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein/ stadtteil Martinsthal- B 42 Wiesbaden --> Rüdesheim

Vorgefundene Lage: verschmutzte Fahrbahn nach Verkehrsunfall

Kräfte Feuerwehr Eltville: TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Martinsthal, Polizei, Betriebshof

Tätigkeit der Feuerwehr: Unterstützung der Feuerwehr Martinsthal bei der Reinigung der Fahrbahn.




Einsatz 010/2011

Datum: 12.01.2011 / Uhrzeit: 17:09 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: Brennt PKW

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Der PKW wurde mit einem Trupp unter Atemschutz mit einem S- Rohr gelöscht. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt.




Einsatz 009/2011

Datum: 12.01.2011 / Uhrzeit: 16:43 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Oelspur

Einsatzort: Eltville am Rhein- Kiliansring

Vorgefundene Lage: Oelfleck von ca. 10 m²

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Oelfleck wurde mit Bindemittel abgestreut und das kontaminierte Bindemittel wieder aufgenommen.




Einsatz 008/2011

Datum: 11.01.2011 / Uhrzeit: 10:31 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Sonstige Hilfeleistung

Einsatzort: Eltville am Rhein/ stadtteil Hattenheim- Kloster Eberbach

Vorgefundene Lage: Überflutetes Regenrückhaltebecken

Kräfte Feuerwehr Eltville: Geländewagen (MTW 3)

Kräfte sonstige: Kreisbrandinspektor, Mitarbeiter Stiftung Kloster Eberbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Der Wasserstand im Regenrückhaltebecken wurde mittels einer Hochwasserschutzpumpe gesenkt. Eine Einsatzkraft stieg mit einem Überlebensanzug (Helly-Hanson) gesichert in das Rückhaltebecken ein und öffnete den Schieber eines Bypasses.




Einsatz 007/2011

Datum: 08.01.2011 / Uhrzeit: 20:11 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Hochwasser

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Martinsthal- Hauptstraße

Vorgefundene Lage: Transport von Sandsäcken

Kräfte Feuerwehr Eltville: GW- Nachschub

Kräfte sonstige: Feuerwehr Martinsthal

Tätigkeit der Feuerwehr: Unterstützung der Feuerwehr Martinsthal beim Transport von Sandsäcken..




Einsatz 006/2011

Datum: 08.01.2011 / Uhrzeit: 15:16 Uhr

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz- Unwettereinsatz/ Hochwasser

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Rheinallee

Vorgefundene Lage: Sandsäcke füllen

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, MTW 1, GW- Nachschub

Kräfte sonstige: Feuerwehr Martinsthal

Tätigkeit der Feuerwehr: Es wurden von den Einsatzkräften Sandsäcke gefüllt, ausgefahren und eingelagert.




Einsatz 005/2011

Datum: 08.01.2011 / Uhrzeit: 14:37 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Wohnungsbrand

Einsatzort: Eltville am Rhein- Friedrichstraße

Vorgefundene Lage: Angebranntes Kochgut

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Rettungsdienst

Tätigkeit der Feuerwehr: Angebranntes Kochgut in einer Wohnung im 2. Obergeschoss. Der Treppenraum sowie die Wohnung wurden per Überdrucklüfter entraucht.




Einsatz 004/2011

Datum: 08.01.2011 / Uhrzeit: 05:57 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein/ Stadtteil Erbach- Vitos kliniken Rheingau

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Gebäude 7

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Feuerwehr Erbach

Tätigkeit der Feuerwehr: Fehlauslösung der Brandmeldeanlage. Kein Einsatz für die Feuerwehren.




Einsatz 003/2011

Datum: 06.01.2011 / Uhrzeit: 23:43 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Schwalbacher Straße

Vorgefundene Lage: Ausgelöste interne Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40

Kräfte sonstige: Rettungsdienst, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Eine hausinterne Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Die Polizei, die dieses überprüfte forderte über die Rettungsleitstelle die örtliche Feuerwehr an. Beim überprüfen der einzelnen Wohneinheiten in dem Objekt, konnte eine verrauchte Wohnung gefunden werden. Eine Person, sowie eine Katze wurden gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte mit der Wärmebildkamera und konnte angebranntes Kochgut als Ursache feststellen. Das Gebäude wurde mit einem Überdrucklüfter entraucht und die Brandmeldeanlage zurückgestellt.




Einsatz 002/2011

Datum: 04.01.2011 / Uhrzeit: 10:56 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- BMA Einlauf

Einsatzort: Eltville am Rhein- Mediathek

Vorgefundene Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, TLF 20/40, GW- Messtechnik

Kräfte sonstige: Keine

Tätigkeit der Feuerwehr: Ein Brandmelder im Kellergeschoss löste bei Reinigungsarbeiten einer Firma aus. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und rückte zur Wache ein.




Einsatz 001/2011

Datum: 01.01.2011 / Uhrzeit: 02:06 Uhr

Einsatzstichwort: Brandeinsatz- Feuer klein Innerort

Einsatzort: Eltville am Rhein- Wilhelmstraße

Vorgefundene Lage: Brand in einem Schuppen der DB

Kräfte Feuerwehr Eltville: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12

Kräfte sonstige: Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr: Das Feuer wurde durch die Polizei schon teilweise gelöscht. Ein Trupp unter Atemschutz führte mit einem HD- Rohr die Nachlöscharbeiten durch.

  • Gelesen: 6177